See below for BioMarin's Privacy Policy. For other region/country versions, please select from the dropdown menu.

Datenschutzerklärung und Hinweise zur Informationspraxis

Gültig ab: 1. Januar 2020

BioMarin Pharmaceutical Inc. und seine Tochtergesellschaften, einschließlich BioMarin Europe Limited und BioMarin International Limited (zusammen „BioMarin“, „wir“ oder „uns“), respektieren die Privatsphäre der Besucher unserer Websites und Online-Services und schätzen das Vertrauen unserer Kunden, Partner, Patienten und Mitarbeiter.

Diese Datenschutzrichtlinie und Hinweise zur Informationspraxis („Datenschutzerklärung“) legt die Praktiken von BioMarin in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Offenlegung von Informationen dar, die Sie über die von uns betriebenen Websites und Online-Dienste bereitstellen und die mit dieser Datenschutzerklärung (zusammen die „Dienste“) verknüpft sind. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Dienste und nicht für Informationen, die wir offline erfassen. Bitte lesen Sie die gesamte Datenschutzerklärung, bevor Sie unsere Dienste nutzen.

Erfassen von Informationen

Wir können Sie um einige oder sämtliche der folgenden Arten von Angaben bitten, wenn Sie sich für unsere Dienste registrieren, auf verschiedene Inhalte oder Funktionen zugreifen, Fotos und andere Inhalte einreichen oder uns direkt mit Fragen oder Feedback kontaktieren:

  • Kontaktinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer;
  • Benutzername und Passwort;
  • Demographische Informationen, wie z.B. Altersangaben und Geschlecht;
  • Kommunikationspräferenzen;
  • Suchanfragen;
  • Geschichten, Kommentare, Fotos und andere Informationen, die in unseren interaktiven Online-Funktionen veröffentlicht werden und
  • Korrespondenz und andere Informationen, die Sie an uns senden.

Wir können auch bestimmte Informationen automatisch erfassen, wenn Sie die Dienste abrufen, wie etwa:

  • Ihren Browsertyp und Ihr Betriebssystem;
  • Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse, d.h. die Nummer, die Ihrem Computer automatisch zugewiesen wird, wenn Sie auf das Internet zugreifen und die manchmal verwendet werden kann, um Ihr allgemeines geographisches Gebiet abzuleiten;
  • andere eindeutige Identifikatoren, einschließlich Identifikationsnummern für mobile Geräte;
  • Seiten, die Sie vor und nach dem Abrufen der Dienste besucht haben;
  • Seiten, die Sie sich ansehen und Links, die Sie bei Nutzung der Dienste anklicken;
  • Informationen, die durch Cookies, Web Beacons und andere Technologien gesammelt werden; und
  • Informationen über Ihre Interaktionen mit E-Mail-Nachrichten, wie z. B. die angeklickten Links und ob die Nachrichten geöffnet oder weitergeleitet wurden, sowie Standard-Serverprotokollinformationen.

Wir können Cookies, Pixel-Tags und ähnliche Technologien verwenden, um diese Informationen automatisch zu sammeln. Cookies sind kleine Informationsbits, die vom Webbrowser Ihres Computers gespeichert werden. Pixel-Tags sind sehr kleine Bilder oder kleine Daten, die in Bilder eingebettet sind, auch bekannt als „Web Beacons“ oder „Clear GIFs“, die Cookies erkennen können, die Uhrzeit und das Datum des Seitenaufrufs, eine Beschreibung der Seite, auf der das Pixel-Tag platziert ist und ähnliche Informationen Ihres Computers oder Geräts. Sie können entscheiden, ob und wie Ihr Computer ein Cookie akzeptiert, indem Sie Ihre Einstellungen oder Optionen in Ihrem Browser konfigurieren. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, Cookies abzulehnen, können Sie möglicherweise bestimmte Online-Produkte, -Dienste oder -Funktionen bei den Diensten nicht nutzen.

Verwendung von Informationen

Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten umfasst die Verarbeitung, die für berechtigte Geschäftsinteressen notwendig ist, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die folgenden Beispiele:

  • Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Produkte, Aktionen, Dienstleistungen und Informationen;
  • Kontaktaufnahme per E-Mail und auf sonstige Weise bezüglich Produkten, Dienstleistungen und Veranstaltungen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten;
  • Pflege oder Verwaltung der Services, Durchführung von Geschäftsanalysen oder für andere interne Zwecke zur Verbesserung der Qualität unseres Geschäfts, der Dienste und anderer von uns angebotener Produkte und Dienstleistungen;
  • Geschichten, Kommentare, Fotos und andere Informationen, die in unseren interaktiven Online-Funktionen veröffentlicht werden;
  • Bewerbungen und Anfragen bearbeiten; und
  • Ihre Nutzung der Dienste anpassen und personalisieren.

Wir können Ihre Daten auch verarbeiten, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, einen Vertrag zwischen uns und Ihnen abzuschließen, etwaige Rechtsansprüche zu begründen und zu verteidigen und in einigen Fällen wird unsere Grundlage für die Verarbeitung darin bestehen, dass Sie unserer Verwendung Ihrer Daten zugestimmt haben.

Weitergabe von Daten

Wir sind bestrebt Ihr Vertrauen zu wahren und wir möchten, dass Ihnen bekannt ist, wann und wem wir die erfassten Daten weitergeben dürfen.

  • Mutter- und Tochtergesellschaften. Wir können Ihre Daten an unsere Muttergesellschaften und andere verbundene Unternehmen für eine Vielzahl von Zwecken, einschließlich geschäftlicher, betrieblicher und Marketingzwecke, weitergeben. Weitere Informationen über diese Unternehmen finden Sie unter www.biomarin.com/contact.
  • Dienstleister. Wir können Ihre Daten an Dienstanbieter weitergeben, die bestimmte Funktionen oder Dienste in unserem Namen gemäß den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecken ausführen (z. B. um die Dienste zu hosten, Datenbanken zu verwalten, Analysen durchzuführen oder Mitteilungen an uns zu senden).
  • Andere Parteien, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zum Schutz der Dienste erforderlich ist. Wir können Ihre Daten an Dritte weitergeben, um die gesetzlichen Rechte und die Sicherheit von BioMarin, unserer Muttergesellschaften und verbundenen Unternehmen sowie der Nutzer unserer Dienstleistungen zu wahren, unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen, Betrug zu verhindern (oder für das Risikomanagement) und um Gesetzesvorgaben, einem Gerichtsverfahren oder einer Aufforderung zur Zusammenarbeit durch eine staatliche Stelle nachzukommen, gleich, ob wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.
  • Im Zusammenhang mit einer Vermögensübertragung. Wenn wir unser Unternehmen ganz oder teilweise verkaufen oder einen Verkauf oder eine Übertragung von Vermögenswerten vornehmen oder anderweitig an einer Fusion oder einer Unternehmensübertragung beteiligt sind oder im Falle einer Insolvenz, können wir Ihre Daten im Rahmen dieser Transaktion an einen oder mehrere Dritte weitergeben.
  • Aggregierte Daten. Wir können Daten an Dritte weitergeben, die keine einzelnen Benutzer beschreiben oder identifizieren, wie z.B. aggregierte Website-Nutzungsdaten oder demografische Berichte.

Wir können Dritten erlauben, ihre eigenen Cookies, Web-Beacons, lokal gemeinsam genutzte Objekte und ähnliche Technologien zu platzieren und zu lesen, um Informationen durch die Dienste zu sammeln. Beispielsweise können unsere Drittanbieter diese Technologien nutzen, um Informationen zu sammeln, die uns bei der Messung, Erforschung und Analyse des Datenverkehrs helfen. Lokale gemeinsam genutzte Objekte (manchmal auch als „Flash-Cookies“ bezeichnet) sind ähnlich wie Standard-Cookies, nur dass sie größer sein können und vom Adobe Flash Media Player auf einen Computer oder ein mobiles Gerät heruntergeladen werden. Bitte beachten Sie, dass Sie über die Änderung Ihrer Browsereinstellungen hinaus möglicherweise weitere Schritte unternehmen müssen, um lokal gemeinsam genutzte Objekte und ähnliche Technologien abzulehnen oder zu deaktivieren. Beispielsweise können lokal gemeinsam genutzte Objekte über die Anweisungen auf der Seite des Settings Manager von Adobe gesteuert werden. Wenn Sie diese Technologien ablehnen, deaktivieren oder löschen, stehen Ihnen möglicherweise einige Funktionen der Dienste nicht mehr zur Verfügung.

Soziale Netzwerke

BioMarin hat mit bestimmten Drittanbietern von sozialen Netzwerken zusammengearbeitet, um Ihnen Zugriff auf deren Soziale Netzwerke über unsere Dienste anzubieten. Sie können beispielsweise soziale Netzwerkdienste von Drittanbietern nutzen, wie etwa Facebook und Twitter, um Informationen über Ihre Erfahrungen mit unseren Diensten mit Ihren Freunden und Followern in diesen sozialen Netzwerkdiensten zu teilen. Diese sozialen Netzwerke können möglicherweise Daten über Sie erfassen, einschließlich Ihrer Aktivitäten auf unseren Diensten. Diese Drittanbieter sozialer Netzwerke können Ihre Freunde, sowohl auf unseren Diensten als auch auf den fremden sozialen Netzwerken selbst, darüber informieren, dass Sie Nutzer unserer Dienste sind oder darüber wie Sie unsere Dienste nutzen, gemäß geltendem Recht und ihren eigenen Datenschutzrichtlinien. Wenn Sie sich dafür entscheiden, auf soziale Netzwerke Dritter zuzugreifen oder diese zu nutzen, erhalten wir möglicherweise Informationen über Sie, die Sie diesen Drittanbietern sozialer Netzwerke zur Verfügung gestellt haben, einschließlich Daten zu Ihren Kontakten in diesen sozialen Netzwerken.

Sicherheit und Speicherung

Wir bedienen uns angemessener Sicherheitsverfahren zum Schutz vor Verlust, Missbrauch oder unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung der von Ihnen über die Dienste bereitgestellten Informationen. Jedoch kann keine Datenübertragung über das Internet oder auf einem Server zu 100% sicher sein. Daher können wir, obwohl wir uns bemühen, Ihre Daten und Ihre Privatsphäre zu schützen, die Sicherheit von Daten, die Sie uns online mitteilen oder übermitteln, nicht garantieren oder gewährleisten und können für den Diebstahl, die Zerstörung oder die versehentliche Offenlegung Ihrer Daten nicht verantwortlich gemacht werden. Falls wir glauben, dass die Sicherheit Ihrer Daten gefährdet sein könnte, werden wir uns bemühen, Sie so schnell wie möglich, auch per E-Mail, und nach geltendem Recht zu informieren.

Ihre Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie es für die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke nach geltendem Recht erforderlich ist.

Datenschutz für Kinder

BioMarin respektiert die Privatsphäre von Kindern und wir verpflichten uns die geltenden Gesetze einzuhalten. Die Dienste erfassen, verwenden oder veröffentlichen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern ohne vorherige elterliche Zustimmung, es sei denn, dies ist gesetzlich zulässig.

Wenn Sie Fragen zu unserer Informationspraxis in Bezug auf Kinder haben oder wenn Sie die weitere Erfassung der persönlichen Daten Ihres Kindes überprüfen, löschen oder beenden möchten, können Sie uns über das hier befindliche Formular kontaktieren.

Ihre Auswahl und Ihre Informationen

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt keine E-Mails oder anderen Mitteilungen von uns erhalten möchten oder wenn Sie Daten über die Dienste übermittelt haben und verlangen möchten, dass wir diese Informationen aus unseren Aufzeichnungen löschen, benachrichtigen Sie uns bitte über das hier befindliche Formular.

Sie können auch der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widersprechen oder deren Einschränkung verlangen, sowie Zugang, Löschung und Übertragbarkeit Ihrer bei BioMarin gespeicherten Daten verlangen und auch, dass wir Ihre persönlichen Daten berichtigen oder ändern, indem Sie uns über das hier befindliche Formular kontaktieren.

Sie können sich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Verwendung Ihrer Daten gegen geltendes Recht verstößt.

Internationale Übertragungen

Einige der Parteien, an die wir Ihre Daten weitergeben, befinden sich in Ländern, die möglicherweise nicht das gleiche Datenschutzniveau wie Ihr Heimatland bieten. Wir ergreifen geeignete Maßnahmen, um sicherzustellen, dass diese Empfänger Ihrer Daten zur Vertraulichkeit verpflichtet sind, und BioMarin setzt Maßnahmen wie die EU-Standard-Datenschutzvertragsklauseln ein, um sicherzustellen, dass alle übertragenen personenbezogenen Daten geschützt und sicher bleiben. Eine Kopie dieser Klauseln erhalten Sie, indem Sie uns über das hier befindliche Formular kontaktieren.

Links zu fremden Inhalten

Als Annehmlichkeit für unsere Besucher können die Dienste auf eine Reihe von Websites, Diensten und anderen Inhalten verweisen, die von Dritten betrieben und gepflegt werden. Diese Dritten arbeiten unabhängig von uns und wir haben keinen Einfluss auf deren Datenschutzpraktiken. Solche Links stellen keine Billigung des Inhalts oder der damit verbundenen Personen oder Einrichtungen durch BioMarin dar. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Inhalte Dritter. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien von Dritten, denen Sie Informationen zur Verfügung stellen, zu lesen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Solche Änderungen werden sofort nach der Veröffentlichung in diesem Dienst wirksam. Gegebenenfalls (z.B. bei wesentlichen oder inhaltlichen Änderungen) werden wir Sie über Änderungen der Datenschutzerklärung informieren.

Sprechen Sie uns an

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich unter folgender Anschrift an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

BioMarin Europe Ltd
St. James House
Adelaide Road
Dublin 2
Irland
eumeaprivacyqueries@bmrn.com

Start typing and press Enter to search